19. Neujahrslauf des Lauftreff Wedel e.V. am 9. Januar 2022

musste leider corona-bedingt erneut abgesagt werden (am 23. 12. 2021) !

 2022 Neujahrslauf Lauftreff Wedel

 

  

Die Laufstrecken (Streckenkarten)

Der Rolandlauf            1000 m

Der Marschlauf            6,5  km

Der Deichlauf              10 km

Traditionell lädt der Lauftreff Wedel e.V. zu Beginn des neuen Jahres zu einem entspannten Neujahrslauf ein. 

Nachdem das beliebte Ereignis aber vor einem Jahr corona-bedingt entfallen musste, ist es diesmal am Sonntag dem 9. Januar 2022 endlich wieder so weit. Die Einladung richtet sich an alle Laufinteressierten aus Wedel und Umgebung, die das neue Jahr corona-konform mit guten Vorsätzen und gemeinsam mit netten Mitmenschen läuferisch begrüßen wollen.

Es werden Läufe über 6,5 und 10 km in drei Geschwindigkeitsgruppen angeboten. Und es gibt einen Kinder- und Familienlauf über 1000 m, bei dem auch diesmal wieder der "Roland von Wedel" mit an den Start geht. Auf eine Zeitnahme wird verzichtet - das neue Jahr soll mit Spaß und nicht zuviel Ehrgeiz begrüßt werden. Alle Teilnehmer erhalten aber eine Startnummer und am Ziel eine leckere Medaille.

Treffpunkt und Anmeldung (ab 10:45 bis spätestens 11:45 Uhr) ist diesmal vor der Wedeler Sporthalle an der Bekstraße. Grundsätzlich gilt für die Teilnahme die 2G-Regel - geimpft oder genesen (Ausnahmen s.u.). Da wir diese Regeln in Inneräumen nicht sicher stellen können, gibt es diesmal leider keine Umkleide- oder Duschmöglichkeiten! 

Nach Begrüßung und einem gemeinsamen Aufwärmen um 12 Uhr fällt dann der Startschuss.

Es gibt keine Verpflegungsstände entlang der Strecken. Aber nach den Läufen können sich alle Teilnehmer neben einer Schokomedaille auf einen heißen alkoholfreien Neujahrspunsch oder ein Wasser und eine prall gefüllte Zieltüte freuen.

Die Startgebühr beträgt 10 € für Familien (max. 2 Erw. + Kinder), 5 € für Erwachsene ab 18 J., 3 € für Kinder und Jugendliche.

Die Einnahmen des Laufes gehen diesmal an die Wedeler Tafel e.V..

--------------------------------------------------- 

Ausgenommen von der 2G-Regel sind:

- Kinder bis zur Einschulung

- Minderjährige, die im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV getestet sind oder anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden,

- Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, und dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen und im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV getestet sind.

                                                                                                 


 

 


 

  18. Neujahrslauf des Lauftreff Wedel e.V. am 5. Januar 2020

 Plakat NL 2019

Der Rolandlauf            1000 m

Der Marschlauf            6,5  km

Der Deichlauf              10 km

Neujahrslauf Roland klein

Auch zu Beginn des Jahres 2020 lädt der Lauftreff Wedel e.V. wieder zum traditionellen Neujahrslauf ein.

Er findet in 2020 am ersten Sonntag des neuen Jahres, am 5. Januar, statt und richtete sich an alle, die das neue Jahr gemeinsam mit netten Mitmenschen läuferisch begrüßen wollen.

Es werden Läufe über 6,5 und 10 km angeboten, und es gibt auch wieder einen  Kinder- und Familienlauf über 1000 m. Auf eine Zeitnahme wird verzichtet - das neue Jahr soll mit Spaß und nicht zuviel Ehrgeiz begrüßt werden. Alle Teilnehmer erhalten aber eine Startnummer und am Ziel eine leckere Medaille.

Der Lauftreff Wedel ist gespannt, wie viele Teilnehmer gemeinsam das neue Jahr 2019 laufend einleiten werden. Auf jeden Fall freuen wir uns wieder auf viele Menschen, die mit guten Vorsätzen in das neue Jahr starten wollen. 

Treffpunkt und Anmeldung (ab 10:45 bis spätestens 11:45 Uhr) ist in der Wedeler Sporthalle an der Bekstraße. Hier gibt es auch Umkleide- und Duschmöglichkeiten. Nach kurzen Grußworten und einem Warm Up im Elbe-Station an der Bekstraße fällt um 12:15 Uhr der Startschuss.

Es gibt keine Verpflegungsstände entlang der Strecken, aber nach den Läufen können sich alle Teilnehmer auf Erfrischungen, den heißen alkoholfreien Neujahrspunsch und einen kleinen Imbiss am leckeren Buffet freuen und natürlich auf Gespräche mit anderen Aktiven. Jeder Starter erhält ein Getränk und ein Stück Kuchen kostenlos.

Die Startgebühr beträgt 10 € für Familien (max. 2 Erw. + Kinder), 5 € für Erwachsene ab 18 J., 3 € für Kinder und Jugendliche.

2020 gehen die Einnahmen des Laufes an den Diakonieverein Migration e.V..

                                                                                                  Seals klein

In diesem Jahr werden von unserem Kooperationspartner "Radhaus-Langbehn" bzw. der Tochter "SEALS" Preise verlost, der Erlös geht ebenfalls zu 100% an den Diakonieverein Migration